Ansaugung

Drosselklappe (DK)

Explosionszeichnung Drosselklappe

Was bringt das Tuning der DK (Drosselklappe)?

Der größere Durchmesser sorgt für einen größeren Luftdurchlass. Hat jedoch nur Sinn, wenn man die Ansaugbrücke und das Ansaugrohr vor der DK auch größer auslegt. Wie bei den meisten Tuningmaßnahmen sollte das Steuergerät angepasst werden. Beim BA4 ist das ohne Tausch des Steuergerätes nicht möglich, dafür muss ein tuneable ECU rein. Die DK alleine kann nachweislich bis zu 10PS Leistung mit sich bringen.

Es bieten sich hier zwei Möglichkeiten des Tunings an. Die Bearbeitung der Originalen DK oder der Tausch mit einer passenden eines anderen Honda Modells. Ein paar Tuning DK´s sind auf dem Markt zu haben. Habe aber leider bisher keine Erfahrungsberichte finden können.

Drosselklappen besitzen Bezeichnungen, damit läßt sich nachvollziehen das die B20A5 und die B20A9 DK´s identisch sind:

Drosselklappe     B20A9 > GF12A
                          B20A5 > GF12A
                           B20A3 > GF10B


Original Teilenummern der Hersteller:

Hersteller ProduktArtikelnummer
Eintragung
Gude B20A3
HPTB01Einzelabnahme §21
Gude B20A5/B20A9HPTB02Einzelabnahme §21
Gude B21HPTB03Einzelabnahme §21
Skunk2 DOHC 60mm*309-05-0020Einzelabnahme §21
Skunk2 DOHC 66mm*309-05-0030Einzelabnahme §21
Skunk2 DOHC 68mm*309-05-0040Einzelabnahme §21
Skunk2 DOHC 70mm*309-05-0050Einzelabnahme §21
Edelbrock 70mm*3811Einzelabnahme §21
Edelbrock 75mm*3812Einzelabnahme §21

* Passgenauigkeit nicht bestätigt, u.U. ist ein Spacer erforderlich.
70mm Spacer Edelbrock #38112
75mm Spacer Edelbrock #38122


Meine Drosselklappe (DK) wurde professionell folgendermaßen bearbeitet:

– Kanäle auf Dichtungsgröße geweitet
– Einlass trichterförmig vergrößert
– innen poliert und strömungsoptimiert

Eine zu große Drosselklappe kann einen nicht unerheblichen Leistungsverlust bewirken!!!

Überarbeitete BA4 Drosselklappe
Überarbeitete BA4 Drosselklappe

Nach der Möglichkeit der Bearbeitung bietet sich der Austausch mit einer passenden anderen Honda DK an. Nach meinen Recherchen gibt es nur zwei DKs die passen. Die des Acura TL Vigor und Legend jeweils 2,5 Liter 20V (1994) (US-Modelle) passen plug&play und haben einen Durchmesser von 58mm (also 3mm mehr als die BA4 DK). Kennzeichnung GF81F und GF81C.

Bei der DK des F22 Motors sieht es gleich aus, soll plug&play passen (nicht bestätigt). Die 65mm Integra Type R passt mit Modifikationen auch an die ASB des BA4.

Ansaugbrücke (ASB)

Explosionszeichnung BA4 Ansaugbrücke

Was bringt das Tuning der ASB?

Hier wird im wesentlichen der Füllungsgrad erhöht, jedoch effektiver als nur bei einer Sportnockenwelle. Es ist eine gute Ergänzung zu einer bearbeiteten Drosselklappe und Ansaugrohr (hier sind zwischen 15 und 20 PS möglich).

Eines vorweg, ich habe auf meiner Suche keine ASB gefunden von anderen Hondas, welche passen, und keine auch Tuningfirmen bieten für die Motoren des BA4 welche an. Dadurch bleibt nur die Möglichkeit der Bearbeitung.

Meine ASB wurde professionell wie folgt bearbeitet:

– die Stufen wurden geglättet
– Ein- und Auslass wurde auf Dichtungsgröße erweitert
– Innen geschliffen und poliert, dadurch strömungsoptimiert
– Bearbeitung der 4 innen liegenden Minidrosselklappen

Danach mit der bearbeiteten DK ergänzt, zusammengefügt und im Ganzen hitzebeständig in Silber lackiert

Zerlegte und bearbeitete Ansaugbrücke des BA4


Bearbeitete ASB mit DK

Bilder einer Eigenbau ASB auf Einzeldrossel

Hierbei erhält jeder Zylinder eine eigene Drosselklappe, mit der Folge, dass jeder Zylinder gleich befüllt wird und der Gesamtquerschnitt der Drosselklappen erheblich vergrößert wird.

Bilder einer Eigenbau Carbon ASB

Vorlage war diese ASB

Vergaser (B20A3)

Was bringt ein Tuningvergaser?

Der Austausch des Vergasers beim B20A3 Motor mit z.B. einem Webbervergaser. Dabei ist eine Leistungssteigerung von den originalen 109PS auf bis zu 120PS möglich. Das maximale was mit den Standart Vergasern (2x 35er Keihin-Vergasern) und der OEM Nockenwelle raus zu holen ist, sind ca. 125-130PS. 
Mittels Mikuni Vergasern in Kombination mit einer Sportnockenwelle wurden schon Ergebnise von 150+PS erzielt.
In den USA wurde auf diesem Gebiet schon recht viel experimentiert., umbauten welche bisher durchgeführt wurden sind:

4x40er Mikuni-Vergaseranlage der Suzuki GSX-R 1100W (leichte Anpassungen erforderlich, siehe Bilder weiter unten).
Oder 40er DCOE Webbervergaser


Suzuki GSX-R 1100W 4x40er Mikuni-Vergaseranlage:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen